blind

HERZLICHE GRATULATION AN ERCAN, GEWINNER DES WETTBUREAU-TIPPS 2018!!!

 

Liebe Tippgemeinde,

 

Obwohl er sich mit Moise zum Schluss ein Kopf an Kopf-Rennen geliefert hatte, stand sein Sieg im Grunde schon nach dem Halbfinale fest, doch es gab eine Reihe von theoretischen bzw abenteuerlich-rechnerischen Möglichkeiten, dass noch jemand Ercan abfängt.

Aber jetzt, mit dem richig getippten Weltmeister inklusive einem Treffer des Torschützenkönigs zu gewinnen ist umso schöner.

Ercan ist Wettbureau-Weltmeister, wir gratulieren herzlich!

Der WettBureau-Pott wird ihm in Kürze feierlich übergeben werden, Ihr werdet davon hier erfahren.

 

Euch allen, liebe treue Tippgemeinde, danken wir bestens fürs Mitmachen, das uns entgegengebrachte Vertrauen und fürs gute Tippen.

Gratulation an alle Frankreichtipper und eine Extragratulation an Mevion, den einzigen, der Kroatien immerhin bis in den Halbfinal getippt hatte.

 

Wir hoffen Ihr hattet auch Spass beim Tippen und dass wir Euch schon bald bei der nächsten EM wiedersehen.

Liebe Grüsse und bis dann,

Euer WettBureau
 

****************************************************************************************************************************************************************************

Dear betting congregation,

 

Even though he was going head to head with Moise, his victory was pretty much sealed after the semi-finals, but there were a few theoretical or mathematically adventurous upset possibilities.

But now, to win with the right World Champion including a goal by his top scorer is all the sweeter.

Ercan is WettBureau World Cup Champion 2018!!!

Congratulations!!!

The WettBureau jackpot will be given to him shortly, you will hear about and see it here.

 

To you, dear faithful betting congregation, we send out a huge thank you for participating in this year's Tipp, for the trust you put in us and for your extraordinary prediction skills.

Congratulations to all who bet on France, an extra mention goes out to Mevion, who was the only one who took Croatia as far as the semi-finals.

 

We hope you had fun betting and predicting and that we'll see you again soon for the next Euro.

 

All the best and so long,

yours truly, the WettBureau

Liebe Tippgemeinde,

 

Das Feld lichtet sich. Nachdem nun auch die BrasilientipperInnen (44 an der Zahl) leer ausgehen werden, ist nur noch der grosse Bulk der Frankreichgläubigen (34) übrig und die vereinzelten Auf-England- bzw -BelgiensetzerInnen (4, respektive 11). Weder Schweden, noch Kroatien, noch Russland wurden ins Final, geschweige denn als Meister getippt.

In den Top Ten sieht es derzeit folgendermassen aus:

Langzeitleader Marc hat auf Frankreich als Meister gesetzt, der Greaser ist sein Torschützenkönig. Er kann also noch getrost auf die kommenden Partien schauen.

Der fünftplatzierte Mathias hat ebenfalls auf Frankreich gesetzt, auch mit dem Greaser als Torschützen. Damit hat er dieselbe Ausgangslage wie Marc, ist aber schlechter platziert.

Der Zweitplatzierte Patrick, Systemtipper Ben auf Rang 3, sowie Benjamin und Felix auf den Rängen 6 und 7 müssen wohl ihre Titelambitionen begraben, sie haben nämlich auf Deutschland getippt.

Auf Rang 4 sieht es schon besser aus, denn Matthias hat als Meister Belgien genommen. Sein Torschützenkönig heisst Harry Kane und ist auf bestem Wege den Goldenen Schuh zu holen. Dann hat er auch noch Pogba als bösen Buben... Matthias Chancen stehen im Moment also sehr gut.

Ebenfalls gute Chancen hat Jos auf Rang 8. Auch er hat auf Belgien gesetzt, Lukaku ist sein Torschütze.

Andreas auf Rang 9 hat dieses Jahr wohl kein Glück, den sein Meister heisst Spanien.

Reto'o ist der höchstplatzierte Brasilientipper. Bis heute war er noch Titelfavorit, nun ist sein Traum leider gestorben.

 

Warum ist die Rede aber nur vom Meister? Kann ein guter Finaltipp nicht auch den Tippsieg bringen?

Niemand hat im WettBureau auf einen noch möglichen Final getippt. Niemand? Falsch, drei TipperInnen sind noch im Rennen, denn sie haben den Final Frankreich - England vorausgesagt.

 Es sind dies: Joel (momentan auf Rang 45), Roman (52) und Leane (134).

Sie avancieren somit zu Geheimfavoriten. Zumindest bis zum nächsten Spiel.

 

Bis dann also, mit Spannung,

Euer WettBureau

 

Liebe Tippgemeinde, 

 

Es ist wohl an der Zeit eine kurze Zwischenbilanz zu ziehen.

In den oberen Bereichen der Tipptabelle halten sich die Ränge relativ hartnäckig.

Marc hat sich an der Spitze festgebissen, stets dicht gefolgt von Systemtipper Ben, wobei sich seit heute Patrick dazwischengekeilt hat.

Im näheren Verfolgerfeld findet sich unter anderem auch Exmeisterin Lydia (Rang 7).

Noch ist es zu früh, eineN klareN FavoritIn zu erkennen. Das Fehlen von Deutschland, Spanien und Argentinien haben die meisten Tipps komplett durcheinandergebracht.

Sicher ist jedoch, dass nur 2 TipperInnen (Patrick, Rang 66 und Barbara, Rang 87) Russland und gar nur 1 Tipper (Mevion, Rang 57) Kroatien im Halbfinal sehen. Niemand hat die Schweden in den Halbfinal getippt, immerhin 4 TipperInnen (Andreas, 129, Harry, 156, Patrick, 68 und Yolanda, 143) haben ihnen aber den Viertefinal zugetraut. 

Auch hat niemand alle 8 Viertelfinalisten korrekt getippt, geschweige denn die 4 Partien. Allem Anschein nach immerhin 6 TipperInnen haben jedoch  6 korrekte Viertelfinalisten, das sind die obengenannte Russlandtipperin Barbara (87), Joel (39), Moise (22), Jean-Claude (12), Andreas (10) und der zweitplatzierte Patrick (!).

Wir stellen hier auch die (nicht nachgeprüfte) Behauptung auf, dass niemand mehr vier noch gleichzeitig mögliche Halbfinalisten getippt hat (falls doch, dann sorry und bitte in der Polemikecke melden). Immerhin scheint der Leader Marc in seinen Halbfinals drei noch mögliche Teams zu haben. Für ihn sieht es also recht gut aus. 

Aber es kann (und wird vermutlich) noch viel passieren und das noch nie dagewesenen Final Russland - Belgien ist nach wie vor möglich.

Bald wissen wir mehr. 

 

Bis dahin grüsst,

Euer WettBureau

Liebe Tippgemeinde,

 

Zwar gab's heute nicht viel Bewegung, weil die Spiele gemäss den Erwartungen der meisten ausgingen, aber an der Spitze gab's eine Ablösung:

Ex-Champ und Ex-Spanientipper Marcos steht wieder mal souverän zuvorderst. Er war einer von nur 8 TipperInnen die im Abendspiel auf Kroatien gesetzt hatten.

Dieses Spiel haben die meisten falsch eingeschätzt, weil auf Argentinien gehofft.

Ein weiterer Kroatiensiegtipper war heute Jean-Claude (Rang 6), der zusätzlich bei Frankreich - Peru sowohl einen

perfekten Tipp, wie auch den richtigen Torschützen und sogar noch den Bösen Buben korrekt getippt hatte. Das gab 50 fette Punkte aufs Mal!

Ansonsten gäb's ausser dass Maradona fast von der Tribüne gefallen wäre noch zu berichten, dass der Böse Bube des Würfeltipps, Matuidi, ebenfalls Punkte eingeschenkt hat.

Der Würfeltipp bleibt aber vorläufig abgeschlagen auf dem letzten Platz.

 

Und übrigens, falls Ihr was Interessantes oder Polemisches zu berichten habt, vergesst nicht die Polemikecke zu besuchen.
 

Mit Verlaub,

Euer WettBureau

Liebe Tippgemeinde,

 

An der Spitze der Rangliste heute keine grossen Neuigkeiten. Leader Claudio "One" Zemp konnte sich heute als Bonus noch einen kleinen Suarez Torschützenzustupf geben lassen.

10 von 11 Cronaldo-TipperInnen konnten sich heute über sein Tor und 3 x 10 richtiger-Sieger-Punkte freuen, ausser der zweitplatzierten Euro-16-Meisterin Michaela die 43 und Yolanda (auf Rang 35) die sogar 50 Punkte holte. Noch besser fuhr Balduin (Rang 15), der als einziger (!) Diego-Costa-Tipper und ein paar Extrapunkten auf satte 53 Punkte kommt.

Ivo (Rang 13) der sich langsam in die Top 10 hervorarbeitet, hatte heute den perfekten Tipp mit 3 korrekt getippten Spielen! 

 

Spezielle Gratulation an diese TipperInnen für den guten Riecher!

Bis heute abend also,

Euer WettBureau

 

Liebe Tippgemeinde, dear Tipp congregation (translation below)

 

Die 1. Spielrunde des diesjährigen Tipps ist beendet und an der Spitze der Rangliste haben sich schon ein paar TipperInnen festgesetzt. Nebst Sascha, der seit 3 Runden solid auf dem ersten bzw zweiten Rang hockt, findet sich da Patrick der seit dem ersten Spiel, mit Ausnahme eines kurzen Dipps vor vier Tagen, nie schlechter war als Rang 3! Das nennt sich solider Tipp!

Ebenfalls unheimlich: Michaela und Marcos, zwei ehemalige Titelverteidiger, die schon wieder ganz vorne mitmischen.

Der Gewinner des Tages heisst aber zweifellos Claudio, der dank der fantastischen handspielbasierten Ampelkarte des Kolumbianers Davinson Sanchez raketenartig von Rang 125 auf Rang 1 aufgestiegen ist!

Die Frage die nun im Raum hängt ist: hatte er einen Insidertipp? Bisher hat Claudio keinen Kommentar abgegeben. Wir sind gespannt.

 

Weiterhin alles Gute beim Tipp in Runde 2,

Euer WettBureau

 

************************************************************************************************************************************

 

Dear Tipp congregation,

 

The first round in this year's WettBureau Tipp is over and at the top of the rankings we can find some consistency already. There is Sascha, who has claimed 1st place for the past three days and there is Patrick who, with the exception of one quick dip to fifth place, hasn't had a worse ranking than third place since day one! If that isn't a solid Tipp, we don't know what is.

Also unsettling: Michaela and Marcos, two former Champions who are once again lingering at the very front.

Today's winner however is without a doubt Claudio. He climbed from 125th place all the way to the very top due to the beautiful hand-ball-based red card of Colombian player Davinson Sanchez. The question everyone is asking now is: did Claudio have inside information? He hasn't commented so far. We are intrigued.

 

Best of luck for round two!

Yours,

the WettBureau

 

Cartoon caption:

(writing on the black board, left to right: opponent's goal, my goal)

"Any questions?"

"But if I score into my goal, that counts for my team, doesn't it?"

 

Cartoon translation:

 

Lords of the Flies

 

"Hey, which way are we playing?"

"Not sure, can't see."

"And what's up with Harry? Is he turning into an insect?"

Von unserem Partnerblatt in Russland:

 

 

 

Cartoon translation:

 

4 games, 5 penalty shots

 

Frame 5:

"Have no fear. You just opened a portal that allows time travel. I'm here to tell you..."

 

Frame 6:

"...that in the future football will only consist of penalty shots. Here and now is when that is being established.

We will talk to every referee just like we are talking to you. No one will ever know, because in the present no time has passed since you made the VAR-gesture.

 

Frame 7:

"Go on then. Give a penalty. Make history."

 

Caption translation:

 

Spanish Law...

...immediately before...

 

Judge 1: "I sentence you to a 18 million Euro fine for tax evasion and to two years in prison. You may start serving your time right away or not at all."

 

 

...and immediately after the game.

 

Judge 2: "I sentence you to 2 years in prison for faulty sentencing. You may start serving your time right away and for 10 years."

Caption translation:

 

Title: Putin feels generous.

 

"Well, well, well, Vlad. This wasn't the deal."

"Khorosho, khorosho. Come on, let's do every goal you get a 5% discount on the next S-400 shipment.

Besides, tomorrow Iran is gonna come. I'll be sending Gianni and I'm sure we can figure out something sweet."
(Thought bubble: "If only Donald were here.")

Чемпионат мира по футболу 2018

(Cup of shame 2018)

 

Liebe Tippgemeinde

 

Bald gehts wieder los und der Kampf um den Wettbureau-Weltmeistertitel 2018 wird eröffnet. Böse Zungen behaupten ja, dass der Sieger diesmal bereits vorbestimmt sei. Wir konnten bisher weder Druckversuche seitens des Kremls noch ungewöhnliche Zahlungseingänge feststellen, aber das kann ja noch werden. Ach übrigens, wir würden selbtsredend Zweiteres bevorzugen.

 

Bis auf Weiteres immer noch
Euer Wettbureau