blind

Böser Bube

Der Böse Bube bringt für geahndete Strafen im Spiel Punkte für den Tippenden. Getippt wird auf den Spieler. Die Angabe seiner Teamzugehörigkeit dient nur der besseren Identifikation.

Jede Verzeigung des Bösen Buben bringt folgende Punkte ein:

Gelbe Karte

20 Punkte

Gelb-Rote Karte

40 Punkte

direkte Rote Karte

80 Punkte

Turnierausschluss

100 Punkte

Da einer Gelb-Roten Karte im gleichen Spiel immer eine Gelbe Karte vorausgehen muss, erhält ein Tippender durch seinen Bösen Buben für eine Gelb-Rote Karte effektiv 60 Punkte.