blind

Torschützenkönig

Der Torschützenkönig ist derjenige Spieler des Turniers, wecher am meisten Tore aller Spieler des Turniers erzielt. Er wird offiziell vom Turnierveranstalter gekürt.

Im Wettbureau wird auch auf einen Torschützenkönig getippt. Es werden für jedes seiner Tore 15 und für seine offizielle Krönung 50 Punkte vergeben. Falls der Torschützenkönig falsch getippt wurde, aber der richtige Torschützenkönig aus der gleichen Mannschaft kommt wie der getippte, werden am Ende des Turniers für die richtige Herkunft noch 15 Punkte vergeben. Das Team des Torschützenkönigs wird aber ausschliesslich für seine bessere Identifikation angegeben: Wird ein falsches Team für den getippten Spieler angegeben, korrigiert das Wettbureau diese Eingabe automatisch.

Ein getippter Torschützenkönig sammelt während des Turniers durch seine Tore auch Punkte für seinen Tipper, wenn er es am Turnierende nicht schafft, offizieller Torschützenkönig zu werden.

Kann ein getippter Torschützenkönig nicht identifiziert werden, können gar keine Punkte mit dem Torschützenkönig oder dessen Herkunft erzielt werden. Die Identifikation erfolgt manuell durch die Organisatoren des Wettbureaus.

Tore, welche in einem Penaltyschiessen erzielt werden, geben keine Punkte für den Torschützenkönig. Penalties während des Spiels zählen hingegen wie gewöhnliche Tore.